Baumpflanzaktion

Pflanzen einer Sommerlinde im Ortsteil Stockerau
Foto Erika Oberndorfer

Der SPD-Ortsverein Steinberg pflanzte am vergangenen Wochenende zwei Bäume auf zwei Spielplätzen im Gemeindegebiet. Beim Maispaziergang äußerten die Anwohner den Wunsch, die Spielplätze mit Spielgeräten aufzuwerten und für genügend Schatten für die Kinder und Eltern zu sorgen. So beschloss der SPD-Ortsverein große schattenspendende Bäume zu pflanzen. Die Standorte wurden mit Bürgermeister Harald Bemmerl abgesprochen und festgelegt. Unter fachkundiger Leitung von Reinhard Hof, einem Garten- und Landschaftsbauer aus Wald bei Rossbach, wurden nun die zwei ca. 4-5 Meter hohen Bäume gepflanzt, eingepflockt und angebunden, damit die Bäume in den nächsten 3 Jahren gut anwachsen können.

Auf dem Spielplatz in der Hirmerleiten wurde eine Platane, ein Baum, der auch kürzere Trockenperioden toleriert, gepflanzt und am Waldspielplatz in der Stockerau eine Sommerlinde, die auch als bienenfreundlicher Baum gilt. Die Kosten von über 500 € übernimmt der SPD-Ortsverein. Ortsvorsitzende Erika Oberndorfer bedankte sich besonders bei Markus Greimel, der alle Arbeiten koordiniert hatte und bei Reinhard Hof und allen Anwesenden für die tatkräftige Unterstützung.