Willkommen bei der SPD Steinberg

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins von Steinberg am See. Informieren Sie sich mit ein paar Klicks über unseren Verein und seine Aktivitäten und kommunalpolitische Themen aus Steinberg am See.

Ihre Erika Oberndorfer
Ortsvorsitzende

mehr

Unser erster Bürgermeister

Liebe Steinbergerinnen und Steinberger

Vielen Dank für das mir entgegengebrachte Vertrauen bei der Kommunalwahl.

Sie haben mit Ihrer Stimme dazu beigetragen, dass wir wieder mit einer starken SPD-Fraktion im Gemeinderat vertreten sind.

Danke, dass Sie auf meine jahrzehntelange kommunalpolitische Erfahrung vertrauen.

Informationen zur Coronakrise

Diese Informationen sind eine Momentaufnahme, es kann sich täglich etwas ändern!

Liebe Steinbergerinnen und Steinberger!

Die ganze Welt, Deutschland, Bayern und so auch unsere Gemeinde Steinberg am See stehen vor einer historischen Bewährungsprobe. Der Corona Virus bedroht unsere Gesundheit und unsere Lebensqualität. Er verlangt unseren politisch Verantwortlichen unpopuläre Entscheidungen ab.

Bitte haltet weiterhin die Abstandsregel 1,50 m und die Hygienevorschriften ein.

Bleiben sie gesund!!

Ihr Bürgermeister Harald Bemmerl

5. Steinberger Kulturnacht

Stefan Otto

Leider mussten wir coronabedingt den Termin am 16.Oktober absagen.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich am 27. März 2021 statt.

50 Jahre SPD Ortsverein

Erika Oberndorfer

Zahlreiche prominente Gäste gratulierten zum 50-jährigen Jubiläum. Marianne Schieder MdB, Annette Karl MdL, Franz Schindler MdL a.D. und Peter Wein Kreisvorsitzender und Landratskandidat besuchten uns im Gründungslokal beim "Wast" in Steinberg am See. Franz Hauser und Harald Bemmerl erhielten die Willy-Brandt-Gedenkmedaille.

mehr

Baumpflanzaktion

Pflanzen einer Sommerlinde im Ortsteil Stockerau
Foto Erika Oberndorfer

Der SPD-Ortsverein Steinberg pflanzte am vergangenen Wochenende zwei Bäume auf zwei Spielplätzen im Gemeindegebiet. Beim Maispaziergang äußerten die Anwohner den Wunsch, die Spielplätze mit Spielgeräten aufzuwerten und für genügend Schatten für die Kinder und Eltern zu sorgen. So beschloss der SPD-Ortsverein große schattenspendende Bäume zu pflanzen. Die Standorte wurden mit Bürgermeister Harald Bemmerl abgesprochen und festgelegt. Unter fachkundiger Leitung von Reinhard Hof, einem Garten- und Landschaftsbauer aus Wald bei Rossbach, wurden nun die zwei ca. 4-5 Meter hohen Bäume gepflanzt, eingepflockt und angebunden, damit die Bäume in den nächsten 3 Jahren gut anwachsen können.

mehr

Roter Bus machte Halt in Karlsbad und Waldsassen

Steinberger vor der Stiftsbibliothek der Abtei Waldsassen
Fotograf: Erika Oberndorfer

Die Tagesfahrt des SPD-Ortsvereins führte dieses Jahr nach Karlsbad und Waldsassen. Silvia Kaindl hatte das im böhmischen Bäderdreieck liegende Karlsbad mit seinen 15 heißen Quellen als Ziel ausgewählt und den ganzen Ausflugstag organisiert. Bei einer Stadtführung bestaunten die Steinberger die wunderschönen Häuserfronten von Karlsbad, das Kaiserbad und die anderen Badehäuser, sowie das Grandhotel Pupp, welches als Filmkulisse für den James-Bond-Film Casino Royale diente.

mehr

Spielplätze besichtigt

Am 1. Mai besichtigte der SPD-Ortsverein mit Bürgermeister Harald Bemmerl und den SPD Gemeinderäten alle Spielplätze der Gemeinde. Mit dem Rad fuhren sie zur ersten Station nach Waldheim. Dieser Spielplatz ist eingezäunt, sauber und alle Geräte waren in Ordnung. Einzig die abgeschnittenen Thujen, die hier lagerten, störten die Gemeinderäte. Beim zweiten Spielplatz in der Hirmerleiten warteten schon viele Eltern und Kinder auf die SPD-ler, um ihnen ihrer Vorschläge zu unterbreiten. Die gute Resonanz bewies, dass sich die Leute für das Thema interessieren und mitgestalten wollen. Sie fanden, dass auf diesem Spielplatz nur Geräte für größere Kinder stehen. In Anbetracht des neuen Baugebietes werden hier in Zukunft mehr Eltern mit ihren Kleinkindern zum Spielen kommen. Sie wünschten sich ein Spielgerät für kleinere Kinder und etwas mehr Schatten. Elke Urban schlug vor im Herbst 1-2 größere Laubbäume zu pflanzen. Ortsvorsitzende Erika Oberndorfer nahm diese Anregungen auf und verwies auf den Bürgerhaushalt von 15 000 Euro, den die SPD- Fraktion für solche Wünsche gestellt hat. Auch die Idee, Spielgeräte vom Ponyhof hier aufzustellen, zum einen als Spielgerät für die Kleinen und zum anderen als Erinnerung an den Ponyhof in Steinberg am See, fanden alle sehr gut.

mehr